Kopfschmerzen

Wir bieten Ihnen aus einer Vielzahl an Therapiemaßnahmen eine individuell abgestimmte Behandlung an.

Kopfschmerzen haben so viele Behandlungsmöglichkeiten wie es Ursachen dafür gibt. In unserer ärztlich-therapeutischen Praxis möchten wir die für Sie geeignete Therapiekombination finden.

Unsere Ziele sind:

  1. Reduzieren der Anzahl der Kopfschmerzattacken
  2. Reduzieren der Intensität der Kopfschmerzen
  3. Reduzieren der Begleitbeschwerden
  4. Verbesserung der Lebensqualität
  5. Schmerzfreiheit

Im Team arbeiten wir mit Ihnen zusammen, um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen.

Vor der Therapie finden eine manuelle Untersuchung sowie die Abklärung Ihrer Schmerzgeschichte statt. Bei einem Hinweis auf Nervenschmerzen führen wir eine weitere Diagnostik wie eine hochauflösende Ultraschalluntersuchung durch.

In unserer Gemeinschaftsordination bieten wir Ihnen:

Zu unseren Therapieangeboten beraten wir sie gerne und wählen gemeinsam mit Ihnen die passenden Maßnahmen aus. Oft kann schon eine gezielte Therapiemaßnahme die Kopfschmerzen verbessern. Die Kombination aus verschiedenen auf einander abgestimmten Behandlungsmethoden kann den Therapieeffekt verbessern oder manchmal erst ermöglichen.

Spezialisiert haben wir uns auf die nicht-medikamentöse Therapie. Wir arbeiten aber mit NeurologInnen zusammen, welche sich bei Bedarf um Ihre Schmerzmedikation kümmern.

Diagnostik

Vor jeder Behandlung werden Sie eingehend untersucht.
Nach einer genauen Erhebung Ihrer Kopfschmerzgeschichte findet die Diagnostik Ihrer Wirbelsäule und des Bewegungsapparates statt. Genaues Augenmerk wird auf die Faszienspannung, die Muskulatur und auf mögliche Narbenzüge gelegt. Aus osteopathischer Sicht stehen natürlich auch der Kopf, das Kiefergelenk und das Nervensystem im Mittelpunkt.

Insbesondere bei Spannungskopfschmerzen ist die Untersuchung des gesamten Körpers wichtig. Verspannungen können sich von den Füßen bis zum Kopf fortsetzen. So kann sich zum Beispiel ein Hüftproblem mit Kopfschmerzen zeigen.

Auch ein wichtiger Hinweis auf die Ursache der Kopfschmerzen ist die Lokalisation der Schmerzen. Kopfschmerzen an der Stirn, am Hinterkopf, hinter dem Auge oder an den Schläfen können jeweils von anderen Körperstrukturen ausgelöst werden.

Therapieverlauf

Für die Befunderstellung, die Beratung und den Therapiebeginn empfehlen wir einen Ersttermin bei unserer Fachärztin für Physikalische Medizin. Die Behandlung erfolgt je nach Bedarf im Team oder bei einer Ärztin oder Therapeutin. Begleitbeschwerden wie Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Bauch- oder Beckenprobleme behandeln wir immer mit.

Schulmedizinische und alternativmedizinische Methoden ergänzen sich bei uns.

Eine Übersicht über unsere Behandlungsmethoden finden Sie hier.

Ihr Kinemedic-Team für die Behandlung von Kopfschmerzen