Link zu: DiagnostikLink zu: Beratung
Link zu: TherapieLink zu: Prävention und Rehabilitation

Wir haben geöffnet!

Informationen zur weiteren Ordinationstätigkeit bzgl. Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

unser Ärzte- und Therapeuten-Team wird nach dem derzeitigen Stand die Patienten-Betreuung aufrecht halten. Wir möchten Sie bei akuten Beschwerden und bei Schmerzen weiterhin bestmöglich ärztlich betreuen. Wir glauben, dass auch in diesen Zeiten eine gute Schmerztherapie notwendig ist um den Aktivitäten des täglichen Lebens nachgehen zu können und um eine Chronifizierung zu verhindern. Auch Beschwerden des Bewegungsapparates, welche durch eine Aufschiebung der Therapie ein Fortschreiten der Symptomatik begünstigen, sollten nach einer Risikoabschätzung behandelt werden. Alle Therapien, die auch zu einem andern Zeitpunkt möglich sind, empfehlen wir zu verschieben. Ob eine ärztliche Diagnostik und/oder Therapie derzeit für Sie sinnvoll ist, können wir vorab telefonisch klären. Bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Bei akuten Schmerzen wie einem Bandscheibenvorfall oder Hexenschuss ermöglichen wir weiterhin kurzfristige Termine bei unserer Fachärztin für Physikalische Medizin, Dr. Valerie Gartner.

Unsere Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit:

    • Wir legen unsere Termine so, dass es nach Möglichkeit zu keinem persönlichen Kontakt zwischen den PatientInnen kommt. Um die Wahrscheinlichkeit eines persönlichen Kontaktes und einer Übertragung des Coronavirus zu minimieren, planen wir zwischen den Patiententerminen Pausen ein. Weiters bieten wir Ihnen getrennte Warteräume.
    • Um die Zahl der in der Ordination anwesenden Personen zu verringern, werden in den nächsten Wochen nach Möglichkeit immer nur ein Arzt und Therapeut anwesend sein.
    • Der persönliche Kontakt zum Arzt und Therapeuten ist uns wichtig. Am Anmeldeschalter versuchen wir jedoch den Kontakt zu unserer Sprechstundenhilfe möglichst kurz zu halten. Zusätzlich haben wir eine Plexiglas-Scheibe montiert.
    • Die Hygienerichtlinien werden bei uns immer eingehalten und wir desinfizieren die Flächen nach jedem Patientenkontakt.
    • Als weiter Maßnahme bitten wir Sie, Ihre Hände beim Waschbecken in unserem Vorraum zu waschen und den Desinfektionsspender zu benutzen.

Je nach Möglichkeit benutzen Sie bitte zur Anreise das Auto oder Fahrrad. Derzeit sind Parkplätze meist gut zu finden bzw. ist eine Garage in unmittelbarer Nähe. Fahrräder können im Hof abgestellt und abgesperrt werden.
Physiotherapie und Massagen werden nach Absprache und Risikoabschätzung in reduziertem Ausmaß weitergeführt.
Unsere Gruppentherapien werden bis auf weiteres nicht angeboten.
Bei Fragen, Schmerzen oder anderen Beschwerden rufen Sie uns unter 01 8909334 an.

Wir freuen und über eine Kontaktaufnahme und wünschen Ihnen alles Gute, Gelassenheit und Gesundheit!
Dr. Valerie Gartner und das gesamte Kinemedic-Team

Wir behandeln, was Sie bewegt!

Ein engagiertes Team aus Ärzten und Therapeuten unterstützt Sie auf Ihrem Weg zu einer verbesserten Lebensqualität.
In unserer Praxis für physikalische, orthopädische und rehabilitative Medizin stehen Sie mit Ihrer persönlichen Patientengeschichte im Mittelpunkt. Ein interdisziplinärer und ganzheitlicher Ansatz ist die Basis für individuell zugeschnittene Behandlungsstrategien.
Nach einer umfassenden Diagnostik treten wir mit einem breiten Spektrum an fundierten Behandlungsmethoden unfall- oder krankheitsbedingten körperlichen Einschränkungen, chronischen Schmerzen, Störungen im Bewegungsapparat und Fehlregulationen der Organtätigkeit entgegen.

Behandlungs­gebiete

  • Akute und chronische Schmerzen des Bewegungsapparates und des Rückens
  • Kopfschmerzen
  • Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit
  • Schwäche und Lähmungen von Muskulatur und Beckenboden
  • Funktionsstörungen bei Arthrosen und nach Operationen

Für Beschwerdebilder, die Sie zu uns führen könnten, klicken Sie hier.

Gonzagagasse 14/21
1010 Wien

Montag: 9-19 Uhr
Dienstag: 14-17 Uhr
Mittwoch: 11-19 Uhr
Donnerstag: 10-14 Uhr
Freitag: 11-19 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung