Fersen­schmerzen

Fersenschmerzen sollten genau abgeklärt werden. Nerven, Sehnen, Muskeln oder die Wirbelsäule können Schmerzen an der Ferse verursachen.

Wir können in unserer Gemeinschaftsordination eine genaue Abklärung und in den meisten Fällen die gezielte Therapie anbieten.

Vor allem nach Überlastungen, bei Sportlern (Laufen, Ballsportarten) oder ausgelöst durch Schuhe finden sich gehäuft Fersenschmerzen. Die Schmerzen bestehen anfangs meist bei Belastung oder bei langem Stehen und treten dann zunehmend auch bei den ersten Schritten nach einer längerer Ruhephase oder morgens beim Aufstehen auf.

Fersenschmerzen können eine Vielzahl an Entstehungsmechanismen haben. Eine gute Abklärung mit einer körperlichen Untersuchung ist notwendig um die Ursache zu finden. Oft hilft auch eine hochauflösende Ultraschalluntersuchung die Schmerzursache zu finden.

Mögliche Auslöser für Fersenschmerzen können sein:

Die Therapie der meisten hier genannten Ursachen basiert auf einer individuell angepassten physikalischen Therapie. Die Therapie richtet sich nach der betroffenen Struktur, nach dem Ausmaß einer Entzündung und welcher Belastung die Ferse ausgesetzt ist bzw. welcher Sport (Laufen,…) ausgeführt wird. Weitere Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Beschwerdebildern.

Gerne stehen wir Ihnen zur Abklärung, Therapieplanung und – durchführung zur Verfügung.

Ihr Kinemedic-Team