Manuelle Befundung

Muskeln, Gelenke, Faszien und Nerven werden mit den Händen aufgespürt und untersucht.

Muskeln, Gelenke, Faszien und Nerven können mit den Händen aufgespürt und untersucht werden. Einige Eigenschaften dieser Strukturen wie Spannung und Schwäche sowie das Zusammenspiel werden durch Röntgen oder MRT kaum dargestellt, können aber bei einer eingehenden körperlichen Untersuchung erfasst werden. Die manuelle Untersuchung ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Diagnostik von Schmerzen und Verspannungen im Bewegungs- und Halteapparat wie Kopf-, Nacken- und Schulterschmerzen sowie Rückenschmerzen mit und ohne Schmerzausstrahlung in die Beine.
Auch bei Schmerzen im Bauch oder Beckenbereich kann eine manuelle Befundung von Verspannungen und Verklebungen Therapiemöglichkeiten eröffnen und eine gezielte Schmerztherapie ermöglichen.

Ihre Kinemedic-Ärztin für Manuelle Diagnostik und Therapie