Behandlungs­­kosten & Preise

Wir sind eine Pra­xis­ge­mein­schaft ohne Kas­sen­vertrag.  Daher können wir uns aus­rei­chend Zeit für Sie nehmen. Unsere Honorare können Sie bei Ihrer Kran­ken­kasse und /oder Pri­vat­ver­si­cherung ein­reichen und um Kos­ten­rück­erstattung ansuchen. Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich.

Dr. Valerie Gartner

  • Erstor­di­nation, 60 — 80 Minuten
    200 — 240,-
  • Fol­ge­or­di­nation, 30 Minuten
    120,-
  • Fol­ge­or­di­nation, 45 Minuten
    160,-
  • Fol­ge­or­di­nation, 60 Minuten
    200,-
  • Fol­ge­or­di­nation, 80 Minuten
    240,-
  • Aku­punktur
    à 40,-
  • Stoß­wel­len­the­rapie
    à 120,-
  • Anlage Cap­saicin-Schmerz­pflaster
    200,-
  • Aus­führ­licher Arztbrief
    100,-

Dr. Hannes Platzgummer

  • Hoch­auf­lö­sende Ultraschalldiagnostik
    200,-
  • Fol­ge­termin
    ab 100,-
  • Ultra­schall­ge­zielte Infiltration
    nach Aufwand

Dr. Lisbeth Kapun

  • Ordi­nation 30 Minuten
    110,-
  • Ordi­nation 60 Minuten
    190,-
  • Vor­sor­ge­un­ter­su­chung / kos­ten­freie Versicherungsleistung
  • Vor­sor­ge­un­ter­su­chung mit EKG
    25,-

The­ra­pie­an­wen­dungen

  • High-Power-Laser
    à 40,-
  • Hoch­en­er­ge­ti­sches Magnetfeld
    à 40,-
  • Par­af­finbad
    à 40,-
  • Tape-Anlage
    à 40,-
  • 10er Block
    jeweils 300,-
  • Kaltes Rot­licht
    300,-/3 Wochen

Physio­therapie

  • 45 Minuten
    85,-
  • 60 Minuten
    105,-

Ernährungs­beratung und Diätologie

  • Erst­ge­spräch und Beratung, 75 Minuten
    125,-
  • Fol­ge­be­ratung, 45 Minuten
    75,-
  • Fol­ge­be­ratung, 60 Minuten
    95,-

Massage und Lymphdrainage

  • 25 Minuten
    45,-
  • 50 Minuten
    85,-

Psycho­therapie im Einzelsetting

  • 50 Minuten
    110,-

Ergo­the­rapie

  • 45 Minuten
    75,-
  • 60 Minuten
    95,-

Falls Sie Ihren ver­ein­barten Termin nicht ein­halten können, geben Sie uns bitte tele­fo­nisch Bescheid, damit wir die frei gewordene Einheit wieder anbieten können.
Sollten Sie Ihren Termin nicht 24 Stunden vorher absagen, behalten wir uns vor, die ent­gangene Ordi­nation bzw. The­ra­pie­einheit in Rechnung zu stellen.