Dott. Dott. Mag. Roberto Ziglio

Psychologe & Psychotherapeut
Kognitive und Verhaltenstherapie – KVT

Eingetragen in der Österreichischen PsychotherapeutInnenliste
Mitglied im Berufsverband Österreicher PsychologInnen (BÖP)
Mitglied in der Österreichischen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (ÖGVT)

BERUFSERFAHRUNG & SCHWERPUNKTE

Von 2010 bis 2015 habe ich in Italien als Psychologe und danach als Psychotherapeut bei Centro Moses Srl. gearbeitet, ein privates Zentrum für psychische Gesundheit und Fortbildung. Da war ich auch Leiter Administration und Organisation. Außerdem habe ich mit dem Krankenhaus Treviglio-Caravaggio, im Zentrum für Familientherapie und mit der A.L.T. Vereinigung (Vereinigung gegen Drogenabhängigkeit) zusammengearbeitet. Darüber hinaus habe ich Forschungstätigkeit in Kooperation mit der Sigmund-Freud-Universität (Wien) und der Katholischen Universität vom Heiligen Herzen (Mailand) durchgeführt.

Im Jahr 2015 bin ich nach Österreich umgezogen und seitdem führe ich meine klinische Tätigkeit in einem Psychotherapiezentrum in St. Pölten weiter, wo ich außerdem stellvertretende Einrichtungsleitung bin. Dazu bin ich Berater bei der „Regional Implementation Initiative on Preventing & Combating Trafficking in Human Beings“. Seit 2019 bin ich auch in Wien als Psychotherapeut in freier Praxis bei Kinemedic tätig.

Ich arbeite hauptsächlich mit Erwachsenen und Jugendlichen in den Bereichen:

  • Angst, Panik, Phobie
  • Depression
  • Körperliche Beschwerden, chronische Schmerzen, somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Ärger, Stress, Burn-out, Entspannung, Achtsamkeit & Mindfulness
  • Aufmerksamkeit- und Konzentrationsprobleme, Schlafprobleme
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, Missbrauch, Trauma
  • Probleme in der Familie, Partnerschaft und Beziehungen
  • Probleme mit Selbstvertrauen & Selbstbewusstsein
  • Belastende Lebenssituationen und Lebenskrisen
  • Persönlichkeitsstörungen

Ich biete außerdem die Möglichkeit, Psychotherapie auf Italienisch (Muttersprache) zu machen.
Informationen zum Thema Psychotherapie bei Kinemedic finden Sie hier.

Ausbildung

Ausbildung zum Psychotherapeuten in Kognitiver und Verhaltenstherapie
bei Studi Cognitivi – Kognitive Therapie und Forschung, Mailand (Italien)

Ausbildung zum Psychologen

Masterstudium: Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Neuropsychologie
Bachelorstudium: Psychologie mit Schwerpunkt psychologische Theorien und Techniken
an der Universität Mailand-Bicocca, Mailand (Italien)

Fort- und Weiterbildungen

EMDR Institut Austria, Wien
EMDR Einführungsseminar
EMDR bei Depressionen
Berufsverband Österreichischer PsychologInnen, Wien
Internationale Fachtagung „Psychologische Diagnostik“
Narrative Expositionstherapie (NET)
Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie, Wien
Training emotionaler Kompetenzen
CENTRO MOSES S.r.l., Treviglio (Italien)
Achtsamkeit in der Psychotherapie
Mentalisierung und Metakognition in der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen
Bindungstheorie: Werkzeuge zur Beobachtung der Mutter-Kind-Interaktion
Psychopharmakologie für Psychologen
Association for Clinical Cognitive Approaches, Modena (Italien)
Seminar & Workshop: Rumination and depression
Medizinische Universität Wien
Seminar: The Cultural Formulation Interview (CFI)
THB Regional Implementation Initiative, Wien
Re-branding Human Trafficking. The Interface of Migration, Human Trafficking and Slavery
Preventing Human Trafficking through ‘Decent Work for Everybody’ and Combating Child Trafficking & Exploitation in Europe
International Round Table: Beyond Human Trafficking & Modern Day Slavery-Turning Global Threats and Challenges into Prospects
International Round Table: Turning Suspicion into Evidence – Challenging Current Policy and Justice Responses of Human Trafficking & Labour Exploitation
International Round Table: Health and Gender Aspects and Implications of Human Trafficking – Organ Removal and Establishment of Health Focal Points
Konferenzen
Kongress „Das Fremde: Flucht – Trauma – Resilienz”
Internationalen Abschlusskonferenz zum Thema „Trauma, Folteropfer, Flucht“
Konferenz: Practical Aspects of Supporting Male Victims of Human Trafficking
Treviglio-Caravaggio Spital, Treviglio (Italien)
Semantische Werte in der Familienarbeit
Das Genogramm als therapeutisches Instrument

Publikationen

Gelo, O.C.G.; Ziglio, R.; Armenio, S.; Fattori, F.; Pozzi, M.; – Social representation of therapeutic relationship among cognitive-behavioural psychotherapists – Journal of Counseling Psychology, Vol 63(1), Jan 2016, 42-56.

Website

Mehr über Dott. Dott.mag. Roberto Ziglio können Sie hier erfahren: robertoziglio.com