Ernährungs­beratung und Gewichtsreduktion

Eine Ernäh­rungs­be­ratung kann Ihnen helfen, Beschwerden zu lindern, Ihr Ide­al­ge­wicht zu erreichen und mehr Lebens­qua­lität zu erlangen.

Für alle Fragen rund um Ihre Ernährung haben wir eine aus­ge­bildete Diä­to­login und eine All­ge­mein­me­di­zi­nerin in unserem Team. Eine Ernäh­rungs­be­ratung kann Ihnen beim Mus­kel­auf­bau­training, zur Gewichts­kon­trolle, bei ent­zünd­lichen Erkran­kungen, nach Bauch­ope­ra­tionen oder bei Darm­be­schwerden helfen, schneller Erfolge zu erzielen bzw. Beschwerden zu lindern. Mit einer an das Krank­heitsbild ange­passten Ernäh­rungs­the­rapie wird der Gene­sungs­prozess optimal unter­stützt. Wir setzen auf eine fun­dierte Beratung nach wis­sen­schaft­lichen Kon­zepten. Neben der Wis­sens­ver­mittlung in Ernäh­rungs­themen, helfen wir Ihnen auch bei der Umsetzung Ihres indi­vi­du­ellen Ernäh­rungs­plans. Die Nach­hal­tigkeit Ihres Erfolges ist uns besonders wichtig.
In Ein­zel­ge­sprächen wird auf Ihre Beschwerden und per­sön­lichen Ziele mit Sorgfalt und Kom­petenz ein­ge­gangen. Beson­deres Augenmerk legen wir auf die Umsetz­barkeit und Nach­hal­tigkeit der indi­vi­du­ellen Maß­nahmen der Ernährungsberatung.

Ernäh­rungs­me­dizin

Ein gestörter Zucker- oder Fett­stoff­wechsel kann Ihre Gesundheit ernsthaft gefährden. Eine ent­spre­chende Beratung durch unsere Ärztin Dr. Lisbeth Kapun ist daher wichtig um das Risiko für Schlag­anfall, Herz­in­farkt und andere schwere Erkran­kungen zu redu­zieren oder zu ver­hindern. Zu den The­ra­pie­op­tionen zählt neben der Lebensstil-Modi­fi­kation gege­be­nen­falls auch eine medi­ka­mentöse Therapie.

Bei Dia­betes bieten wir Ihnen im Rahmen von „The­rapie aktiv — Dia­betes im Griff“ eine gezielte und indi­vi­duelle Betreuung zur Ver­bes­serung Ihres Zucker­stoff­wechsels und Ihrer Lebens­qua­lität an.

Ernäh­rungs­the­rapie

Bei allen Themen rund um die Ernährung, Ihre Gesundheit und Ihre Erkran­kungen bieten Ihnen unsere Diä­to­login, Bri­gitte Bachmann BSc, und unsere All­ge­mein­me­di­zi­nerin, Dr. Lisbeth Kapun, eine kom­pe­tente Beratung und ernäh­rungs­the­ra­peu­tische Begleitung an.

Gewichts­re­duktion

Über­ge­wicht bedeutet oft einen langen Lei­densweg und ist nicht selten durch frus­trane Gewichts­ab­nah­me­ver­suche gekenn­zeichnet. Ein Lösungsweg ist die medi­ka­mentöse Gewichts­re­duktion. Aktuell wird die The­rapie mit dem Wirkstoff Liraglutid emp­fohlen, welches dem Gehirn ein Sät­ti­gungs­signal sendet. Diese The­rapie hat schon bei Typ2 Diabetiker:innen sehr gute Erfolge erbracht!

Zuge­lassen ist Liraglutid (Mar­kenname SAXENDA ) bei gewichts­be­dingten Begleit­erkran­kungen (z.B. Blut­hoch­druck) ab einem BMI vom 27 kg/m2 oder ab einem BMI von 30 kg/m2.

Dr. Lisbeth Kapun berät Sie gerne.
Eine beglei­tende Diät­be­ratung wird empfohlen!

Ohne Lebens­stil­wandel geht es einfach nicht!
Interview mit Frau Prof.Dr. Winhofer-Stöckl

Ihre Kine­medic-Ärztin für Ernäh­rungs­be­ratung / Ernährungsmedizin