Entspannung und Entspannungstraining

Das Erlernen und Einsetzen von Entspannungsmethoden oder begleitete Ruhe- und Regenerationsphasen helfen, wieder mehr Balance und Wohlbefinden zu erlangen.

Unsere Entspannungstrainerin bietet sowohl Entspannungseinheiten als auch gezieltes Entspannungstraining an.
Entspannung ist für unser körperliches und psychisches Wohlbefinden notwendig. Anhaltender Stress hingegen mindert nicht nur die Lebensqualität, sondern kann auch Auslöser für Erkrankungen sein. Als Mensch brauchen wir eine Balance aus herausfordernden Phasen und entspannten Phasen. In unserem Alltag kommen jedoch die Momente der Entspannung oft zu kurz. Das Erlernen und Einsetzen von Entspannungsmethoden oder begleitete Ruhe- und Regenerationsphasen können hier helfen.
Je nach Bedarf wird in Einzel- oder Gruppenterminen eine Entspannung bewusst herbeigeführt, wodurch es zur Regulation des vegetativen Nervensystems kommt. Dadurch wird der Abbau von körperlichen Spannungen eingeleitet und es kommt zu einem Nachlassen von Anspannungen auf psychischer Ebene.
Ganz gleich, welche Auslöser Ihre Spannungen und Verspannung verursachen – ob seelische Belastung oder körperliche Beschwerden – die mentale und körperliche Entspannung reduziert Stress und Schmerzen.
Unser Entspannungsangebot stellt bei verschiedensten Erkrankungen und Schmerzen eine optimale Ergänzung zu anderen Therapien dar.

Ziele

Ziel ist es, mittels Entspannung wieder zu mehr Balance und Wohlbefinden zu gelangen.
Wesentlicher Bestandteil des Trainings ist das Erlernen von einfachen Entspannungstechniken und -übungen, um diese selbst im Alltag anwenden zu können.
Die Sensibilisierung für Körperregionen mit erhöhter Muskelspannung spielt dabei eine wichtige Rolle, ebenso wie das Erkennen der eigenen „Stressfallen“, um die Ursachen nach und nach abbauen zu können.

Wirkung

Entspannung kann einen positiven Einfluss haben auf:

  • Schlafstörungen
  • Verspannungen
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Verdauungsprobleme
  • Reizdarm
  • Erschöpfungszustände
  • depressive Verstimmungen
  • Tinnitus
  • Nerven- und Immunsystem
  • Bluthochdruck

Methoden

Erlernen und erfahren Sie Entspannung mittels:

  • Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen
  • Atemmeditation mit Elementen aus Qi Gong und Yoga
  • Tiefenentspannung
  • Zen-Shiatsu
  • Klangschalenmassage
  • Mentaltraining
  • Progressiver Muskelentspannung nach Jacobson
  • Kognitives Stressmanagement

Ganz gleich, ob sie eine Entspannungseinheit genießen möchten, Progressive Muskelentspannung erlernen wollen oder sich bei einer Zen-Shiatsu-Sitzung regenerieren möchten – wir werden in einem kurzen Gespräch herausfinden, welche Art von Entspannung für Sie aktuell passend ist und unsere Entspannungseinheit individuell auf Sie abstimmen.

Ihre Kinemedic-Entspannungstrainerin